Archiv für das Tag 'Ostseeurlaub'

Mrz 19 2012

Profile Image of admin

Urlaub zu Pfingsten

Abgelegt unter Feiertage

Nicht nur bei Wander- und Radtouristen erfreut sich ein Urlaub zu Pfingsten steigender Beliebtheit. Das Fest zwischen Mitte Mai und Mitte Juni eignet sich dabei besonders für eine Reise an die Ostseeküste. Deren Schönheit kann bei oftmals warmen und sonnenreichen Tagen abseits der Hauptsaison im Sommer genossen werden.

Das Pfingstfest

Wie Ostern auch geht das Pfingstfest auf den Beginn der Zeitrechnung zurück. Es ist ein christliches Fest, hat aber seine Wurzeln im Judentum. im Judentum wird dem Schawout gedacht, der Offenbarung der Tora. Im Christentum hingegen wird zu Pfingsten die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert.
Das Rätsel des sich ständig verändernden Pfingstdatums lässt sich auf seine Abhängigkeit zu Ostern zurückführen. Ostern wird am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert, also frühestens am 22. März und spätestens am 25 April. Der Pfingstsonntag findet nun traditionell immer 50 Tage nach Ostern statt und verschiebt sich somit entsprechend dem Osterdatum.

Urlaub zu Pfingsten

Je nach Bundesland wird Pfingsten unterschiedliche Bedeutung beigemessen. Dies zeigt sich unter anderem an der Länge der Pfingstferien. Während einige Bundesländer auf diese verzichten, geben andere ein bis zwei Wochen schulfrei. In den Bundesländern mit längeren Pfingstferien bietet sich somit auch ein Familienurlaub zu dieser Zeit an.

Die Ostsee zu Pfingsten

Entscheidet man sich zu Pfingsten einen Urlaub an der Ostsee zu buchen, stehen viele Möglichkeiten offen. Die meisten Sehenswürdigkeiten auf Rügen, Usedom, Fischland-Darß-Zingst und anderswo haben bereits wieder geöffnet und können bei vergleichsweise geringen Besucherzahlen in Ruhe entdeckt werden.
Aber auch ein Strandaufenthalt bietet sich an um Sonne zu tanken und die Frühjahrsbräune aufzufrischen. Zum Baden lädt die Ostsee natürlich noch nicht ein, dies kann aber in den zahlreichen Erlebnisbädern Mecklenburg-Vorpommerns nachgeholt werden.
Besonders vielversprechend ist ein Ostseeurlaub zu Pfingsten für alle, die Bewegung in der Natur suchen. Bei angenehmen Temperaturen lockt das verzweigte Radwegenetz zu Entdeckungstouren der Inseln und Halbinseln, aber auch der Mecklenburger Seenplatte.

Keine Kommentare

Feb 07 2012

Profile Image of admin

Ferienwohnungen an der Ostsee buchen

Abgelegt unter Ferienwohnungen buchen

Interessieren Sie sich für eine Ferienwohnung an der Ostsee, empfehlen wir Ihnen unser Online-Buchungssystem. Sie finden dort Tausende direkt buchbare Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee, an der deutschen Ostseeküste zählt das System zu den Marktführern.

Ferienwohnung Ostsee

Keine Kommentare

Feb 07 2012

Profile Image of admin

Urlaub in Zingst

Zingst – das Ostseeheilbad der Superlative. Sonne, Wind, blaue Ostseewogen und herrliche Strände erwarten Sie. Erholung, Sport und Wellness, eine Zeit der Romantik oder ein Familienurlaub an der Ostsee kann schöner nicht sein. Lassen Sie sich überraschen von der Schönheit der Natur, den Begebenheiten, Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Als Unterkunft bietet sich eine der vielen Ferienwohnungen in Zingst an.

Das Ostseeheilbad aktiv erleben, die Schätze der Natur bewusst wahrnehmen, die Sehenswürdigkeiten bestaunen und das Miteinander pflegen, das zeichnet Zingst seit 125 Jahren aus. Einst war es ein kleines Seefahrerdorf, heute ist es ein individuelles Heilbad an der Ostsee, dass auch ebenso individuell auf seine Gäste eingeht. Der Ruf des Ostseeheilbades sorgt für Anerkennung und Popularität. Immer mehr Touristen zieht es in diesen wunderbaren Ort der Heilkräfte und der totalen Entspannung. Wenn Sie diese berauschende Schönheit von Mensch und Natur ebenso erleben möchten, sollten Sie unbeding einmal einen Ostseeurlaub in Zingst verbringen.

Urlaub in Zingst

Gönnen Sie sich einen Spaziergang durch Zingst und lassen Sie sich durch eine zauberhafte Natur führen, die viele Geschichten erzählt. Dabei wird Ihnen sehr viel Wissenswertes zur Entwicklung des Ortes vermittelt, wie das Fischerdorf zum Ostseeheilbad wurde.
Spannend sind die Begegnungen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Fast wie vor der Haustüre erstreckt sich die urwüchsige Natur von der schönen Halbinsel Fischland nach Darß bis Zingst über die wunderbare Insel Hiddensee bis letztlich nach Westrügen, eine einzigartige Landschaft mit einer fantastischen Flora und Fauna. Es wird Ihnen nicht nur gut tun, sondern auch Spaß machen, diese Exkursion durch den Nationalpark begehen zu können. Erleben Sie die atemberaubende Traumkranichlandschaft. Was Sie auch entzücken wird, sind die Radwanderungen entlang an einer bezaubernden Küstenlandschaft mit romantischen Buchten am Bodden, herrlichen Mammutbäumen, Wäldern mit sattem Grün und einem traumhaften Ausblick über die Ostsee.
Dafür sorgt auch der prägnante Leuchtturm Darßer Ort. Sie können natürlich noch sehr viel mehr erleben und erkunden, Sie brauchen sich lediglich mit Zingst für einen traumhaften Urlaub verabreden. Sie werden feine Sandstrände vorfinden, an denen Sie sich den goldenen Sonnenstrahlen widmen, ganz in Ruhe relaxen, nach Lust und Laune Schwimmen gehen oder an den Promenaden flanieren. Der vielen Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die reichlichen sportlichen Betätigungen am Zingster Sportstrand runden Ihren Urlaub auf dem Darss vielfältige Weise ab. Surfen, Tauchen, Segeln Sie gerne? Zingst ist offen für alle Wünsche und die reine Meeresluft als auch die Wogen des Wassers werden Sie verzaubern. Die Heilkraft des Ostseebades ist allgegenwärtig.

Zwischen dem Hafen und der Seebrücke lädt Zingst Sie zu einer extravaganten Shoppingtour durch die Flaniermeile ein. Hier gibt es neben den Boutiquen und einfachen Läden herrliche Cafés und Restaurants, die ihre Gäste mit lukullischen Gerichten anlocken. Vielfältige kulturelle Veranstaltungen, von klassischen Tönen bis hin zur Jazzmusik, gibt es in der Museumsscheune. Auch Discotheken vernachlässigen keine Gäste.
Das Nachtleben ist kunterbunt und für jeden Gast ist entsprechend seiner Träume ein Mix gebraut. Sollten Sie sich nach Schiffsausflügen sehnen, diese sind voll im Urlaubsprogramm integriert, kein Gast kommt im Ostseeheilbad Zingst zu kurz. Sie können auch Yachten chartern, kleinere Motorboote oder Kajaks ausleihen.

Was Sie sich jedoch unbedingt ansehen sollten, das ist der Museumshof mit seinem spektakulären Bernsteinzimmer. Das Experimentarium, was nur wenige Meter von der Seebrücke entfernt liegt, bietet Freizeitvergnügen, Unterhaltung und Abenteuer. Das ist besonders für Familien mit Kindern interessant. Beschaulich geht es mit den Kapitänshäusern weiter, die sich in ihrer Architektur stark von den anderen Häusern in Stil und Eleganz unterscheiden. Es gibt malerische Fischerhäuschen und prächtige Villen, die beliebäugelt werden.

Es gibt so viel zu sehen, zu erleben und zu erkunden im Ostseeheilbad Zingst, so dass tausend Worte nicht genügen würden, um diesen faszinierenden Ort mit seiner Heilkraft und seinem Charme beschreiben zu können. Überzeugen Sie sich selbst, denn Zingst wird auch Ihnen gefallen und gut tun.

Keine Kommentare